> BERICHTE

Sieger beim 11. Advents Cup U15 Juniorinnen des FSC Mönchengladbach war etwas überraschend aber dennoch hochverdient der FSV Geilenkirchen

Einen schönen Erfolg errang kurz vor Weihnachten unser U15 Mädelsteam bei einem sehr gut besetzten Turnier in Mönchengladbach. Als Außenseiter gestartet verlor sie keines ihrer 5 Turnierspiele. Am Ende stand der Turniersieg, bei 4 Siegen und einem unentschieden, zu Buche.

  

In der Gruppenphase gelang ein 1:0 Auftakterfolg gegen FC Essen-Kray. Anschließend wurde gegen den Gastgeber FSC aus Mönchengladbach beim 1:1 die Punkte geteilt. Im letzten Gruppenspiel ließ man den TS Duisburg-Rahm keine Chance. Mit einem 3:1 Sieg sicherte man sich souverän Platz 1 nach der Vorrunde.

 

Die Tabelle nach der Vorrunde Gruppe A

 

1. FSV Geilenkirchen 3 2 1 0 5:2 7

 

2. Mönchengladbach 3 1 2 0 4:2 4

 

3. Duisburg-Rahm 3 1 1 1 4:5 4

 

4. Essen-Kray 3 0 0 3 1:5 0

 

In der anderen Gruppe setzten sich der 1.FFC Recklinghausen und die SG Auf der Höhe-Hörscheid durch.

 

Halbfinalgegner war das Team aus dem Solinger Stadtteil Auf der Höhe. Nach 15 Minuten, mit Vorteilen für unsere FSV-Mädels, bliebt die Anzeigetafel noch torlos. Im 7-Meter-Schießen setzten sich unsere Mädels mit 3:2 durch.

 

Endspielgegner war das Zweitligateam vom 1.FFC Recklinghausen. Auch hier hatten unsere Mädels im Spiel leichte Vorteile. Spielerisch war man allen Teams während des Turniers sogar überlegen. So wurde das Team aus Recklinghausen immer nervöser und konnte froh sein am Ende des Spiels beim 0:0 sich ins 7-Meter-Schießen gerettet zu haben. Doch auch hier bewiesen unsere Mädels wieder Nervenstärke und behielten am Ende mit 2:1 die Oberhand.

 

Damit reihen sich unsere Mädels mit ihren Turniersieg in einer Reihe ein mit Teams wie der 1.FC Köln (Sieger u.a. 2014 u. 2016) oder auch Alemannia Aachen (Sieger 2012, 2013 und 2015).

 

Halbfinale : FSV Geilenkirchen - SG Auf der Höhe 3:2

 

Finale : FSV Geilenkirchen - 1.FFC Recklinghausen 2:1

 

Die Mannschaft hat in 2 4-er-Blocks gespielt:

Eliana, Inga, Hanna, Jana - Johanna, Marie, Sarah W., Papatya
Es wurde immer nach 2-3 Minuten gewechselt, so das wir das Tempo immer sehr hoch halten konnten.
Torhüterin war Antonia, die für uns beide 7-Meter-Schießen holte.
Spielzeit betrug jeweils 15 Minuten.

 

Hier noch ein kleiner Bericht, stehend auf der Internetseite des FSC Mönchengladbach:

 

Der letzte Titel der diesjährigen Advents Cup Serie ging am Sonntagabend, 17.12.2017 etwas überraschend aber dennoch hochverdient an den FSV Geilenkirchen, der sich im Neunmeterschießen gegen den 1.FFC Recklinghausen durchsetzen konnte.

 

F-Junioren bei Alemannia Aachen

 

 

Große Ehre für kleine Kicker: Unsere F-Junioren durften beim Spiel Alemannia Aachen gegen Rot-Weiss Oberhausen als Einlaufkinder dabei sein. Weitere Bilder und auch 2 Videos gibt es hier!

B1 und B2 Junioren mit sehr guter Leistung beim Turnier in Scherpenseel

Die SG Geilenkirchen/Teveren (B1) konnte die Vorrunde mit drei Siegen beenden und trafen leider, da die B2 in der Vorrunde in ihrer Gruppe den zweiten Platz belegten, bereits im Halbfinale auf den jüngeren Jahrgang (B2) vom eigenen Verein. Die B2 hat über die gesamte Spielzeit gegen die B1 sehr stark mitgehalten. Doch schaffte die B1 durch gut heraus gespielte Angriffe sich den Einzug ins Finale zu sichern. So spielte die B2 um Platz drei, welches sie leider unglücklich im Elfmeterschießen verloren haben. Die B1 konnte sich in einem spannenden Endspiel den Turniersieg sichern. Beide Mannschaften habe eine super Leistung gezeigt. Herzlichen Glückwunsch.

Geilenkirchen, 26.08.2017

 

Sichtungsturnier der U16 Talentförderzentren des FVM in Hennef

Am Wochenende vom 07.07.2017 bis 09.07.2017 fand in der Sportschule Hennef das jährliche Sichtungsturnier der U16 Mädchenmannschaften der Talentförderzentren West, Mitte und Ost aus dem Fußballverband Mittelrhein statt. Bei diesem Sichtungsturnier wurden vom FSV 09 Geilenkirchen mit Inga Rath, Sarah Wünsch, Hanna Vossen, Johanna Strücker und Marie Troschke gleich 5 Spielerinnen nominiert.

 

Selbst bei den extremen Temperaturen fanden unzählige Spiele, Kleinfeldturniere, Trainingseinheiten und Besprechungen statt. Aber auch die Freizeitgestaltung kam nach den Pflichtterminen nicht zu kurz. Schlecht staunten die Mädels nicht, als sie plötzlich bei einem Turnier, welches zeitgleich stattfand, den Komiker und Moderator Guido Cantz (http://www.guidocantz.de/) erblickten.

 

Vorbericht 1. Mannschaft

für den Bericht einfach auf das Bild klicken!
für den Bericht einfach auf das Bild klicken!

Der FSV-Damenfußball boomt

für den Bericht einfach auf das Bild klicken!
für den Bericht einfach auf das Bild klicken!

9 neue Trainer ausgebildet

Der FSV freut sich, dass gleich 9 Jungtrainer die Ausbildung zu Junior-Coaches und zu C-Trainern erfolgreich absolviert haben. Auf dem Bild wurden vom Direktor der Commerzbank, Herrn Wilfried Rinkens, die Junior-Coach-Zertzifikate übergeben. Dazu bekam jeder neue Trainer eine Pfeife und einen USB-Stick geschenkt!

Herzlichen Glückwunsch an Markus Abimbola, Patrick Bösl, Tobias Flögel, Tim Große, Jan Herfs, Johannes Klee, Andre Küsters, Luisa Marangi und Simon Strücker!

den Artikel aus der Geilenkirchener Zeitung gibt es hier!